Aktuelles

Aktuelles


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Püntktlich zum Eidgenössischen Tambouren- und Pfeiferfest 2018 in Bulle erscheint der 7. Band in der Reihe der gesammelten Werke der Tambourenkompositionen. Viel Spass beim reinschmöckern!

Verleger: Schweizerischer Tambouren- und Pfeiferverband
Erscheinungsdatum: 18.06.2018

Unterstützt durch die FONDATION SUISA

CHF 59.00 *

Mitgliedschaftsausweis

CHF 5.00 *


innerhalb 3 bis 4 Tagen lieferbar

Dieser Lehrgang leitet `AnfängerInnnen` oder `Fortgeschrittene` beim Trommelnlernen an. Der modulare Aufbau stellt eine Leitlinie dar, von der jedoch abgewichen werden kann.

CHF 45.00 *
Versandgewicht: 720 g

Nicht an Lager

With this book including the compact disc you are able to learn and practice by your own. However, we recommend attending a drum instructor of a drum corps or a drumming association. A drum instructor can be very helpful with his know-how and his experience. He can show you different ways to become better and get faster to the aim.
CHF 45.00 *
Versandgewicht: 503 g

An Lager
innerhalb 3 bis 4 Tagen lieferbar

Das Blattlesen ist, nebst der eigentlichen Instrumentalausbildung, ein wichtiger Bestandteil im persönlichen Studium des Tambours und seiner Weiterentwicklung. Die Idee zu diesem Buch ist dadurch entstanden, dass ähnliche Publikationen mit anderen Notationen bereits existieren, jedoch diese nicht in der Trommelschrift erschienen sind.

CHF 35.00 *
Versandgewicht: 587 g


innerhalb 3 bis 4 Tagen lieferbar

Barocke Piccolo und Trommelmusik

Verlag: Schweizerischer Tambouren- und Pfeiferverband

Darin sind Werke für Trommel und Pfeife von Jean-Baptiste Lully, André Danican Philidor „l’ainé“, Jacques-Martin Hotteterre « le Romain », Michel Pignolet de Montéclair, Michel Corrette und Jean-Jacques Rousseau.

Die 15 barocken Musikstücke für Piccolo und Trommel sind von Thilo Hirsch, nach allen musikwissenschaftlichen Techniken, neu aufgearbeitet worden. Dieses Noten- und Fachbuch ergänzt die Sammlungen von Flöten- und Piccolo-Spieler oder Lehrperson. Pfeifer- und Tambourenvereine oder Cliquen haben hier einen reichen Fundus für Konzerte und spezielle Anlässe. Diese Musik wurde am Hofe der französischen Könige des 17. und 18. Jahrhunderts von den Schweizer Garden gespielt.

Das in deutscher und französischer Sprache verfasste Buch „Musik der Gardes Suisses für Fifres & Tambours“ hat die Musikstücke nach folgenden Punkten beschrieben:

  • musikhistorische Hintergrundinformationen;

  • das Faksimile des Originals;

  • die Transkription in die moderne Notenschrift;

  • ein modernes Arrangement für Piccolo, Schweizerpfeife und Schweizertrommel.

CHF 45.00 *
Versandgewicht: 510 g

An Lager

* nicht MwSt. pflichtig, zzgl. Versand